Für wen ist die Versicherung geeignet?

Für alle, die auch nach dem aktiven Erwerbsleben den gewohnten Lebensstandard halten und sich einen zusätzlichen finanziellen Freiraum schaffen wollen.

Was ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für die im Vertrag genannte(n) Person(en).

Welche Gefahren und Schäden sind versichert (Auszug)?

Bei Erreichen des vereinbarten Endalters bzw. dem Ablauf der Vertragslaufzeit wird die Leistung erbracht. Garantiert ist bei klassischer Anlage zumindest die Summe der eingezahlten Beiträge sowie ggf. eine garantierte Verzinsung. Bei Tod vor Ablauf wird das gebildete Kapital an die Bezugsberechtigten ausbezahlt.

Welche Gefahren und Schäden sind nicht versichert?

Über die Garantiewerte hinausgehende Überschüsse können nicht garantiert werden.

Welche Leistungen werden im Schadenfall erbracht?

Erbracht wird eine vertraglich vereinbarte Kapitalleistung in Form einer laufenden monatlichen Rente, einer einmaligen Kapitalzahlung oder einer Kombination aus Kapitalzahlung und Rente zur freien Verwendung.

Wo gilt der Versicherungsschutz?

Weltweit, für die Auszahlung ist ein deutsches Konto erforderlich.

Wie lässt sich die Versicherungssumme ermitteln?

Nach individuellem Bedarf. Ideal ist eine Summe, die die Lücke zwischen dem Einkommen und der zu erwartenden Rente schließt.

Welche zusätzlichen Versicherungen sind zu empfehlen?

betriebliche Altersvorsorge, Pflegeversicherung